“Mein Ziel ist eine
intensive und individuelle Patientenbetreuung.
Hierfür nutze ich die Stärken
der traditionellen chinesischen
Heilkunde und verbinde sie mit bewährten naturheilkundlichen Therapiemethoden.”

Frau Dr. med.
Liu Hasselbach

Die Praxis Liu Hasselbach

Auf dieser Grundlage behandelt sie erfolgreich Schmerzpatienten und Hilfesuchende, bei denen die kurativen Behandlungsmöglichkeiten der klassischen Schulmedizin erschöpft sind. Ein weiterer Schwerpunkt ist die gezielte Prävention von Krankheiten mit Hilfe von Körperentgiftungen und Vital Anti-Aging. Denn nur wer vorbeugt, vermeidet schwere Erkrankungen, bleibt länger jung und fit.
Frau Dr. med. Liu Hasselbach ist gebürtige Chinesin und Pionierin auf dem Gebiet alternativer Heilmethoden. Geboren in Peking, wurde sie in China im Bereich traditioneller chinesischer Medizin (TCM) ausgebildet. Gleichzeitig ist sie aber auch promovierte Medizinerin, die viele Jahre als leitende Ärztin und Oberärztin in Deutschland tätig war. Darüber hinaus blickt sie auf umfangreiche Erfahrungen in der Forschung zurück. Frau Dr. med. Liu Hasselbach ist Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA) und lehrt als Gastprofessorin an der Jinan Universität in Kanton, China.
Seit 2005 hat die Medizinerin nun eine eigene Praxis in Hamburg Rotherbaum. Im Rahmen dieser Tätigkeit vertritt Frau Dr. med. Liu Hasselbach die feste Überzeugung, dass das Zusammenwirken von chinesischer Heilkunde mit westlicher Medizin bessere Heilungschancen für chronisch Kranke bietet als herkömmliche Behandlungsmethoden – ohne medikamentöse Nebenwirkungen. Dabei ist es stets ihr oberstes Behandlungsziel, nicht die Symptome eines Krankheitsbildes zu unterdrücken, sondern vielmehr die körpereigenen Kontroll-Mechanismen langfristig wieder herzustellen.

ein kleiner Einblick in die Vita von Frau Dr. med. Liu Hasselbachein-title-bg


Geboren in Peking, China
•  1974-1985 Studium der chinesischen Medizin (3 Jahre) und westlichen Medizin (8 Jahre)
•  1982-1990 Magister-Studium, Chefärztin und Professorin im Uniklinikum Kanton, China
•  1991 Ärzteaustausch Klinikum Steglitz und Charité, Berlin
•  1993 Promotion Christian-Albrecht-Universität, Kiel
•  1993-2003 Assistenzärztin Uniklinikum Charité, Berlin, Uniklinikum Kiel und Uniklinikum Lübeck, Habilitation Stelle im Max-Delbrück-Zentrum, Berlin-Buch
•  2004-2005 Leitende Ärztin in der Tagesklinik für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), Mittelfranken
•  Seit 2005 Gast-Prof. an der Jinan Universität in Kanton, China
•  Sep. 2005 Gründung der eigenen Praxis in Hamburg

UNSER TEAMline

Dr.med. Liu Hasselbach

Dr. med. Liu Hasselbach

Petra Cohrs  MFA

Petra Cohrs
MFA

 Zhiyong Xu  TCM- Arzt

 Zhiyong Xu
TCM- Arzt

Jiaxing Liang  Assistentin

Jiaxing Liang
Assistentin

Jowita Bartodziej Physiotherapeutin

Jowita Bartodziej
Physiotherapeutin

Katrin Kleinesper
Ernährungsberaterin

Effektive Heilung mit Hilfe sanfter Methoden
effektive-title-bg

Praxis_Concept_01

Wir glauben daran, dass Heilung mit Hilfe sanfter Methoden der beste Weg zur körperlichen Gesundheit ist. Hierfür nutzen wir die Kräfte der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) in Form von Akupunktur und chinesischer Kräuter-Therapie. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe weiterer ausgewogener Naturheilverfahren an. Sie werden von uns erfolgreich in der Schmerz- und Regulationstherapie sowie zur Entgiftung, Vital- und energetischen Therapie eingesetzt.
Grundsätzlich kombinieren wir in unserer Praxis klassische TCM Diagnostik (z.B. die Zunge-Puls Analyse) mit modernsten Untersuchungsmethoden (z.B. Global-Diagnostics), für eine klare und sichere Diagnose. Bei komplexeren Krankheitsbildern ziehen wir außerdem Experten aus anderen medizinischen Fachbereichen hinzu (für Laboranalysen, Bilderverfahren etc.). Auf diese Weise entwickeln wir für Sie einen maßgeschneiderten Therapieplan, der perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. Alle Behandlungen werden auf Basis von Naturmitteln durchgeführt. Anderweitig verschriebene chemische Substanzen, wie beispielsweise Antibiotika oder Kortison, werden im Rahmen unserer Therapie abgesetzt oder zumindest stark reduziert.

Ein kleiner Auszug unserer Behandlungsschwerpunkte
eine-title-bg

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, Rückenschmerzen, LWS- und HWS-Syndrom, Knie‑, Hüft‑, Ellbogen- und Gelenkschmerzen sowie Arthrose und Rheuma
  • Migräne, Kopfschmerzen, neurologische Erkrankungen, Trigeminusneuralgie, Zahnschmerzen, und Polyneuropathie
  • Psychovegetative Erschöpfungszustände wie das Burnout Syndrom, Depressionen oder auch Angststörungen, Schlafstörungen und Prüfungsangst
  • Allgemeine Infektionsanfälligkeit, Nasennebenhöhlenentzündungen und Blasenentzündung
  • Allergien und Asthma sowie auch chronische Bronchitis
  • Reizdarm, Colitis Ulcerosa, M. Crohn, Verdauungsstörungen wie chronische Verstopfung, Durchfall oder auch Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Gynäkologische Erkrankungen wie Zyklusstörungen, Wechseljahresbeschwerden oder chronische Entzündungen sowie Fertilitätsstörungen oder Schwangerschaftskomplikationen
  • Hauterkrankungen wie Akne, Ekzeme, Neurodermitis oder Psoriasis
  • Schlaganfall-Rehabilitation und Unterstützung der Chemotherapie
  • Raucherentwöhnung und Stoffwechsel-Analyse sowie Gewichtsreduktion, Colon-Hydro-Therapie, und Bodyforming